John Sinclair (01) "Im Nachtclub der Vampire"

Buch und Regie:

Oliver Döring

Nach Heftroman:

1

Format:

1 CD (13 Tracks)

Länge:

48:08 Min.

Herausgabe:

20. Oktober 2000

ISBN:

3-7857-1106-9




Inhalt

Das Grauen geht um in London. Ein Krankenhaus meldet gestohlene Blutkonserven. Eine Touristin beobachtet drei blutverschmierte Frauen bei der Beseitigung einer Leiche. Kurz darauf verschwindet sie. Die Spur führt in eine Bar. Im "Shocking Palace" begegnet John Sinclair einer neuen Generation von Vampiren - es kommt zum Kampf auf Leben und Tod!


Besetzung
Rolle Sprecher
Erzähler Joachim Kerzel
Ansage Fred Bogner
John Sinclair Frank Glaubrecht
Sir Powell Karl-Heinz Tafel
Steuerberater Henning Bornemann
Fahrer Thomas Friebe
Marina Held Silke Haupt
Doktor Jörg Kernbach
Lara Friedericke Klebert
Mona Sibylle Kühne
Zuhälter Klaus Nierhoff
Ted Willard Stephan Runge
Captain Monika Rydell
Clara Sanders Eva Spott
Gäste Simon Hauschiff
Lutz van der Horst
Florian Göbels
   

© 2000 by Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG. Bergisch Gladbach / WortArt, Köln


Kommentar - Detlef Kurtz

Mit dieser Reihe hat das bekannt Label EUROPA ihren Meister in Sachen Horror bzw. perfekter Umsetzung gefunden! Die Reihe läßt sich mit der "Tonstudio Braun-Produktion" nicht mehr vergleichen, und ist wie von den Herstellern (Lübbe / WortArt) angekündigt, um längen besser!

Die Darsteller sind genial, die Gruselstimmung wird durch die passende Musik und den Effekten geleistet. Die CD selber ist in 13 Tracks eingerichtet, wobei das Intro nach einer kurzen Einleitung folgt - quasi wie in US-TV-Serien. Schön wäre allerdings gewesen, wenn das Intro einen eigenen Track bekommen hätte...

Die Handlung der ersten CD bietet alles, was man sich erwünscht. Spannung, sogar einen Schuß Erotik, im übrigen glänzen in dieser Folge sogar die Gastrollen, was nicht alltäglich ist bei heutigen Hörspielproduktionen.Die Altersempfehlung von 16 Jahren halte ich für angebracht, da die Spannung durchaus an Serien wie Akte X heranreicht - wo die Folgen auch - teilweise - ab 16 freigegeben sind.

Fazit: Die gelungene Fortsetzung eines Klassikers mit neuer Besetzung und neuen Folgen, in einer nie da gewesenen Tonqualität!



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de