Europa: Die Originale X "Bibliche Geschichten 1 + 2"

Hörspielbearbeitung:

keine Angaben

Produktion und Regie:

Konrad Halver

Format:

1 CD (12 Tracks)

Länge:

ca. 61 Min.

Herausgabe:

28. September 2007

Europa-Best.:

88697 09455 2

ISBN:

978-3-86629-450-9




Inhalt

- Die Erschaffung der Welt
- Adam und Eva
- Der Sündenfall
- Die Vertreibung aus dem Paradies
- Kain und Abel
- Noah: Die Sintflut und die Errettung der Arche Noah
- Gottes Bund mit den Menschen
- Der Turmbau zu Babel - Sprachverwirrung und Zerstreuung in alle Länder
- Abraham
- Abraham und Sarah wird ein Sohn geschenkt
- Gott fordert Isaaks Opferung
- Jakob und Esau - Jakobs Betrug und Flucht
- Gott erwählt Jakob zum Stammvater Israels
- Joseph und seine Brüder
- Joseph deutet Pharaos Träume
- Die sieben dürren Jahre kommen - Wiedersehen und Versöhnung
- Unterdrückung Israels in Ägypten
- Moses
- Gott schickt die sieben Plagen über Ägypten
- Der Durchzug durchs Rote Meer
- Die Zehn Gebote - Israels vierzigjährige Wanderschaft durch die Wüste
- Josuah erkundet das gelobte Land
- Moses Tod - Fall Jerichos und Eroberung Kanaans
- Die Richter - Samuel - Israel will einen König - Saul
- David und Goliath - Das Urteil Salomos - Bau des Tempels
- Zerfall des Reiches in Juda und Israel
- Die Propheten, Eliah und das Gottesurteil - Auf dem Karmel
- Die babylonische Gefangenschaft des Volkes
- Belsazars Gastmahl - Daniel - Rückkehr in die Heimat


Besetzung
Rolle Sprecher
Erzähler Horst Stark
Gott, der Herr Benno Gellenbeck
Moses Konrad Mayerhoff
Josuah Michael Poelchau
Samuel Walter Petersen
Saul Rolf Jahncke
Goliath Rudolf Fenner
David Konrad Halver
Salomo Peter Folken
1. Mutter Heike Kintzel
2. Mutter Bärbel Schmidt
Eliah Konrad Mayerhoff
Belsazar Rodolf Fenner
Daniel Konrad Halver
Josua Konrad Halver

© 1968/2007, Sony BMG Music Entertainment GmbH - Hamburg


Kommentar - Detlef Kurtz

Würde ich nur ein Satz schreiben dürfen, um diese Produktion zu beschreiben, so wäre dieser: Das alte Testament in einer Stichwort-Hörspiel-Umsetzung, mit guten Sprechern. Es werden verschiedene Geschichten chronologisch abgearbeitet. Für eine Geschichte, wie z. B. die Entstehung der Erde und Adam und Eva, benötigt die Umsetzung 7 Minuten. Noah darf in 3 Minuten seine Arche bauen und gerettet werden. Kurzum, es wird extrem kurz in kleinen Stückchen die Bibel nacherzählt, ohne dabei Zeit zu investieren, um Spannung aufzubauen. Das Ergebnis ist daher geteilt. Einige Geschichten funktionieren überraschend gut, während andere sehr gehetzt wirken.

Konrad Halver hat die Produktion 1968 mit durchweg guten Sprechern umgesetzt. Aus heutiger Sicht mit Sicherheit sehr altbacken, aber wenn das Produktionsjahr und andere Werke aus dieser Zeit sich anschaut, ist es eine durchaus gelungene Produktion.

Die Tonqualität verrät das Alter der Erstauflage. Ein wenig kratzig, aber doch zu jedem Zeitpunkt deutlich und in einer guten Lautstärke. Die Tracks ermöglichen den leichten Einstieg in die jeweilige Handlung.

Fazit: Die zweite Sonderfolge, die als „X“ eine Sonderstellung, genau wie Folge „0“ hat, ist ein nettes Stück Hörspielgeschichte das durch gute Sprecher zum Leben erweckt und daher auch heute noch unterhalten kann. Das Tempo ist beachtlich, was positiv aber auch negativ zu buche schlägt!



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de