Perry Rhodan (05) "Raumschlacht im Wega-Sektor"

Buch:

H. G. Francis

Produktion und Regie:

Heikedine Körting

Format:

1 CD (6 Tracks)

Länge:

38:35 Min.

Herausgabe:

Juli 1999

Europa-Bestellnr.:

74321 65652 2




Inhalt

Die automatische Ortungsstation auf dem Planeten Pluto schlägt Alarm. Eine riesige Flotte von Raumschiffen fällt in das Wega-System ein, das 27 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Thora ist fest davon überzeugt, dass es eine arkonidische Flotte ist. Doch das glaubt Rhodan nicht. Er fürchtet, dass das wahre Ziel der fremden Flotte das heimatliche Sonnensystem ist.

Besetzung
Rolle Sprecher
Erzähler Peer Schmidt
Perry Rhodan Uwe Friedrichsen
Reginald Bull Rolf Jülich
Crest Ernst von Klippstein
Thora Judy Winter
John Marschall Horst Stark
Tako Kakuta, Teleporter Gernot Endemann
Allan D. Mercant Günter Ungeheuer
General Pounder Horst Naumann
Major Freyt Jörg Gillner
Captain Klein Michael Harck
Leutanant Li Peter Lakenmacher
Marschall Petronskij Hannes Messener
Major Derringhouse Lutz Mackensy

(P) + © 1984/1999, BMG Ariola Miller (früher: Miller International)
© 1984/1999, Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt


Kommentar - Detlef Kurtz

Die Handlung beginnt ziemlich offen. Während der Besichtigung von General Pownder, schlägt ein Alarm an. In 50.000 Lichtjahre Entfernung gibt es Raumschiffbewegungen. Gefahr? Aus kosmischer Sicht durchaus, da fast alle Raumfahrer-Völker in der Lage sind, in Sekundenschnelle von dort aus die Erde zu erreichen. Perry Rhodan wagt einen Besuch, um nach dem Rechten zu sehen... Die Geschichte beginnt einen neuen Handlungsbogen und ist - streng genommen - ein Zweiteiler, der jedoch auch mit Folge 6 nicht wirklich abgeschlossen ist. Wie üblich bei Rhodan wird hier eine Handlung gestartet, die sich über die 12 Folgen mehr oder weniger zusammenhängend erstreckt. Zwar kann man mit Folge 6 die Geschichte beenden, aber sobald man Folge 7 gehört hat, bleibt es nicht aus bis Folge 12 hören zu müssen, wo der Zyklus endet - und leider auch die Hörspielserie!

Aus heutiger Sicht hätte man Folge 5 und 6 auf eine CD bekommen, aber man muss bedenken, dass die Hörspiele aus den 80er Jahren stammen, wo eine derart kurze Spieldauer normal war. Erst sehr viel später erreichten Hörspiele aus dem Hause EUROPA - mit einigen paar Ausnahmen - eine sehr viel längere Spieldauer. Nichts desto trotz ist der Hörspaß garantiert. Alle Sprecher sind Profis. Zwar kommt die Handlung etwas langsamer voran, aber das liegt wohl eher daran, das es in der Tat ein Zweiteiler ist...

Fazit: Noch mehr Rhodan - noch mehr SF. Hier erleben wir die erste größere Raumschlacht, die akustisch - wenn man ein Blick auf das Produktionsjahr wirft - einen beeindruckenden Hörer hinterlässt.



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de