Perry Rhodan (06) "Mutanten im Einsatz"

Buch:

H. G. Francis

Produktion und Regie:

Heikedine Körting

Format:

1 CD (6 Tracks)

Länge:

40:13 Min.

Herausgabe:

August 1999

Europa-Bestellnr.:

74321 65653 2




Inhalt

Die Wega-Expedition Perry Rhodans ist gestrandet, und die Terraner haben nur noch eine einzige Chance, jemals wieder zur Erde zurückzukommen. Sie müssen das gewaltige Schlachtschiff der Topsider erobern und mit ihm den Durchbruch versuchen. Alles spricht gegen diesen Plan, denn es wäre ein Kampf gegen einen tausendfach überlegenen Gegner. Doch Perry Rhodan geht das Wagnis ein. Er greift das Schlachtschiff an...

Besetzung
Rolle Sprecher
Erzähler Peer Schmidt
Perry Rhodan Uwe Friedrichsen
Reginald Bull Rolf Jülich
Crest Ernst von Klippstein
Thora Judy Winter
John Marschall Horst Stark
Tako Kakuta, Teleporter Gernot Endemann
Betty Toufry Monika Peitsch
Captain Klein Michael Harck
Topsider Hermann Breuch
Chaktor Felix Winter
Hopthmar Siegfried Schultz
Tihamer David Rux
Trker-Hon Dirk Eber
Chrekt-Orn Daniel Rothe

(P) + © 1984/1999, BMG Ariola Miller (früher: Miller International)
© 1984/1999, Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt


Kommentar - Detlef Kurtz

Die Folge beginnt mittendrin. Es gibt keine Zusammenfassung! Wer die fünfte Folge nicht gehört hat, wird zunächst ein paar Minuten brauchen, um sich zurecht zufinden. Es ist aber durchaus möglich. Diese Folge war in der Tat die erste Geschichte, die ich aus der Reihe in den 80ern gehört habe. "Mutanten im Einsatz" ist der 2. Teil eines Zweiteilers und somit lässt die Spannung nicht lange auf sich warten. Aufgebaut wird sie nicht, da wir - wie schon erwähnt - mitten in der Handlung beginnen. Rhodan ist gestrandet und es gibt nur ein Weg nach Hause. Das Highlight sind hier die Tricks, die angewendet werden, um in den Besitz des Schlachtschiffes zu kommen. Gute Musik und gute Effekte geben sich die Klinke in die Hand und auch jeder Schauspieler gibt sein Bestes.

DIE NEUAUFLAGE - Erstaunlich es wurde KEIN Musikstück ersetzt, im Gegenteil, bei einer Szene wird eine Musikstück (bekannt aus ???) eingesetzt, SEHR PASSEND! Schade ist nur das auf der CD die Musik zwischen Seite 1 und 2 Seite gekürzt und überlappt wurde ;-(

Die Erstauflage der Neuauflage zeichnet sich dadurch aus, das - wie bei Folge 5, die Besetzung von Folge 3 gedruckt wurde, anstatt Folge 6! Der Fehler wurde aber bei der 2. Auflage behoben...

Fazit: Sehr gute Folge! Die bildet den Abschluss der 1. Hörspielstaffel, denn die 1. Auflage wurde in Sechserschüben produziert. Die Neuauflage - die es seit 1999 gibt - hat den Vorteil, dass man nicht ganz so lang auf die Fortführung warten muss. Die Tonqualität ist angemessen, manchmal etwas dumpf, aber das liegt am Alter des Masterbandes, und daran, dass man damals nie daran dachte, einmal eine Neuauflage herauszugeben.



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de