Ein Fall für TKKG (05) - "Das Phantom auf dem Feuerstuhl"

Hörspielbearbeitung:

H. G. Francis

Produktion und Regie:

Heikedine Körting

Redaktion:

Hedda Kehrhahn

Format:

1 CD (8 Tracks)

Länge:

38:43 Min.

CD-Herausgabe:

10. Juni 2003

Europa-Best.:

74321 98963 2




Inhalt

Ein Phantom geht um auf nächtlichen Landstraßen und Autobahnen, wirft von Brücken Steine herab und schleudert Stahlkugeln gegen fahrende Autos. Die Polizei scheint machtlos, niemand hat den Unbekannten jemals gesehen. Man weiß nur, daß er ein Motorad hat. Tarzan, Klößchen, Karl und Gaby wollen das Phantom finden. Hat der seltsame Holzschnitzer etwas zu tun mit den Attentaten? Oder ist der Vater der gelähmten Claudia verdächtig, weil er sich an allen Autofahrern rächen will? Und was steckt hinter der Brandstiftung beim Weindl-Hof?
Eine verworrene Geschichte - ein Fall für TKKG!

Diese Folge gibt es auch im 3er-Set (Folge 4 bis 6 im Set) zum Sparpreis!


Besetzung
Rolle Sprecher
Erzähler Günther Dockerill
Tarzan Sascha Draeger
Karl Niki Nowotny
Klößchen Manou Lubowski
Gaby Veronika Neugebauer
Dr. Bienert Hans Meinhardt
Ströter Axel Bauer
Herr Herfurth Siegfried Wald
Claudia Herfurth Kerstin Draeger
Annelise Eva Michaelis

© 1979 by Pelikan AG / © 1981/2003 BMG Ariola Miller GmbH & Co. KG


Kommentar - Detlef Kurtz

Diese Folge kann die Vorherige noch Topen! Die Humoreinlagen zwischen Tim (hier noch Tarzan) und Klößchen sind einmalig. Die Geschichte ist sehr interessant und - was bei TKKG eher selten ist - man rätselt mit, wer der Täter sein könnte.

Etwas flach fällt nur die Lösung aus, indem Stefan Wolf einen Täter aussucht der zu einer Randgruppe gehört, weshalb diese Folge zu einer falschen Einstellung anstiften könnte.

Die CD-Version ist die 2. Neuauflage nach der Ur-Veröffentlichung von 1981. Zum Kennenlernen gab es 1991 eine Neuauflage, die Folge 1 bis 6 mit neuer Musik beinhaltete.



Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de