Patricia Cornwell - Keim des Verderbens, Der


Gelesen von: Judy Winter
Regie: Margrit Osterwold
Format: 3 MC's
Länge: ca. 257 Min.
Herausgabe: 1999
ISBN: 3-455-30151-7



Inhalt

Auf einer Mülldeponie in Virginia wird eine Leiche ohne Kopf und Gliedmaßen entdeckt. Es ist nicht die erste, die man so auffindet, und die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta vermuttet einen Zusammenhang zu einer Mordserie, die sie in Irland untersucht hat. Es stellt sich heraus, daß beide Opfer mit einem tödlichen Virus infiziert waren. Ein Wetllauf mit dem Tod beginnt.



© 1999, Hoffmann & Campe Verlag, Hamburg


Kommentar - Detlef Kurtz

Hoffmann & Campe hat es sich zur Aufgabe gemacht Bestseller zu vertonen. Die Produktionen zeichnen sich aber nicht nur in der Auswahl der Bücher, sondern auch in der Auswahl der Sprecher aus.

Judy Winter ist eine Idealbesetzung. Die Handlung die in der Ich-Form erzählt wird (aus der Sicht von Dr. Scarpetta), überzeugt und zieht ein mit ins Geschehen. Es wird keinerlei Musik benutzt, jedoch weiß der Hörer, im Gegensatz zu anderen Produktionen, wie und wo er sich befindet, auch wenn ein Kapitel wechselt.

Wer Audiobooks (Hörbücher) noch nicht genau kennt, sollte sicherlich zu einem Bestseller greifen um diese kennen zu lernen. Als Verpackung wurde eine der typischen Audiobook-Boxen - die auch in England verwendet werden - ausgewählt. Da die beiden Hüllen zusammen geklebt sind, ist eine bessere Aufbewahrung möglich, sofern man die Kleber dran läßt hat man immer das ganze "Packet" griff bereit!

Die Biographie der Autorin und der Schauspielerin ist wie immer bei Hoffmann & Campe im Innen- und Außenteil vorhanden!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de