keine Angaben - grossen Entdecker, Die


Gelesen von: Gabi Bauer
Regie: Oliver Versch
Format: 2 CDs
Länge: ca. 124 Min.
Herausgabe: Oktober 2003
ISBN: 3-89830-642-9



Inhalt

Sie überquerten unbekannte Meere, zogen durch endlose Wüsten und überwinterten im ewigen Eis: die Helden aus 1000 Jahren Entdeckungsgeschichte. Das National Geographic-Audiobuch nimmt den Hörer mit auf die Expeditionen von zwölf der bedeutendsten Entdecker. Die Reisen führen unter anderem ins Reich der Mitte und zum Nordpol, in die Antarktis und zum Kongo. Sie erschließen auf faszinierende Weise die vormals "weißen Flecken" auf der Weltkarte.

CD1:
1. Prolog
2. Leif Eriksson
3. Christopher Kolumbus
4. Vasco da Gama
5. Hermán Corés
6. Francisco Pizarro
7. Marco Polo

CD2:
1. Heinrich Barrth
2. Henry Morton Stanley
3. James Cook
4. Rober E. Peary
5. Richard E. Byrd
6. Epilog



© 2003, National Geograpic
(P) 2003, National Geograpic / spotting Image GmbH
Im Vertrieb von Random House Audio


Kommentar - Detlef Kurtz

National Geographic-Dokumentation überzeugen auch als Audiowerk. Auf zwei CDs werden 11 Entdecker vorgestellt. Bevor es losgeht, gibt es vor jedem Entdecker (Track) eine kleine Einleitung, die von Gabi Bauer gesprochen wird. Die kurzen Texte über die Entdecker werden von Jürgen Hoppe gesprochen. Beide leisten gute Arbeit und durch den Einsatz dezenter Geräuschen und passender Musik stellt sich sehr schnell ein „Doku-Feeling“ ein.

Technisch gibt es nicht zu bemängeln. Jedem Entdecker werden zwischen 7 und 13 Minuten gewidmet, pro Entdecker gibt es einen Track, so dass ein einfaches Anwählen der Texte gewährleistet ist. Das Hörbuch eignet sich also hervorragend zum „Häppchen Hören“, beim Abwaschen oder Autofahren. Das Booklet fällt verhältnismäßig mager aus, es gibt lediglich eine kurze Einleitung, Werbung für weitere Dokumentationen und die üblichen Angaben zur Produktion. Überraschend ist allerdings das gerade bei disen recht teueren Hörbuch ein kleiner Anfängerfehler, in form eines Druckfehlers gemacht wird: Die Inhaltsangabe gibt zwölf Entdecker an, in der Tat sind es aber nur elf die in diesem Set verewigt wurden...

Fazit: Eine gelungene Dokumentation zum Hören. Die 11 kleinen Geschichten bieten besonders Hörern die wenig Zeit haben, eine hervorragende Möglichkeit sich kulturell weiterzubilden. Negativ fällt nur der recht hohe Preis auf.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de