Candace Bushnell - Sex and the City


Gelesen von: Irina von Bentheim
Regie: Theodor Dopheide
Format: 2 CDs
Länge: ca. 132 Min.
Herausgabe: Februar 2004
ISBN: 3-89813-296-X



Inhalt

Sie galt als schärfste Zunge und spitzeste Feder Manhattans: Candace Bushnell, Klatschkolumnistin der New Yorker Wochenzeitung „Observer“. Direkt und tabulos, ohne falsche Scham stellte sie die wichtigsten Fragen der Menschheit: Wieviel Sex am Tag ist normal? Kann Frau einen Mann ändern? Muß ich mit 30 verheiratet sein? Was macht den Sex in einer Großstadt aus?

In der Erfolgsserie „Sex and the City” begeistert Bunshnells Alter Ego Carrie ein Millionenpublikum. Irina von Bentheim, die deutsche Stimme von Sarah Jessica Parker (Carrie), liest eine Auswahl der besten Kolumnen, aus denen die Serie entstand. Endlich muß man nicht mehr auf den Dienstagabend warten!



© und (P) 2004, Der Audio Verlag GmbH


Kommentar - Detlef Kurtz

Mit diesem frischen Hörbuch wird allen „Sex and the City“-Fans das perfekte Geschenk gemacht. Die deutsche Stimme von Carrie – Irina von Bentheim – führt uns, schon fast interaktiv, durch das Hörbuch. Die Kolumnen wurden in einer kleinen Rahmenhandlung gesteckt. Carrie zeigt uns, zwischen den Kolumnen, New York, das Ganze wird mit passenden Geräuschen untermalt und so wird aus diesem – relativ kurzen – Hörbuch ein Genuß.

Das Hörbuch wird im DAV-Digipak präsentiert. Das Design ist ansprechend und der Preis für 120 Minuten SatC-Spaß durchaus angemessen. Irina von Bentheim ist in ihrem Element und spielt ihre Rolle so, wie man es von der TV-Serie gewohnt ist.

Fazit: Zugreifen! Wer kein Fan ist, wird spätestens nach diesem Hörbuch ein Fan. Genau das Richtige für zwischendurch, weil die Kolumnen auch in Stücken genossen werden können.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de