Mario Puzo - Pate, Der


Gelesen von: Christian Brückner
Regie: Waltraud Brückner
Format: 6 CDs
Länge: ca. 420 Min.
Herausgabe: September 2004
ISBN: 3-89830-767-0



Inhalt

New York, Ende der 1940er Jahre. Don Vito Corleone, der 1901 als kleiner Junge aus Sizilien allein in die USA eingewandert ist, führt als Pate die mächtigste Mafia-Familie der Stadt. Im Kampf um Millionenprofite aus Schmuggel, Erpressung und Glücksspiel scheut er auch vor Mord nicht zurück. Nur am „schmutzigen Geschäft“ des Drogen handels, das ihm der Gangster Sollozzo vorschlägt, will er nicht teilhaben, um die von ihm bestochenen Politiker und Justizbeamten nicht zu verprellen. Es beginnt ein gnadenloser „Kampf der Familien“ um die Macht in der Unterwelt ...



Buchvorlage - © 1969 by Mario Puzo
Hörbuch - © 2004, Random Haouse Audio GmbH


Kommentar - Detlef Kurtz

Als Verfilmung wurde die Geschichte zum Kultfilm, dementsprechend Hoch sind die Erwartungen für die Umsetzung der Lesung. Kann eine Lesung, mit nur einem Sprecher, den Stoff so fesselnd rüberbringen, wie die Filme bzw. die Romanvorlage? Ja, sie kann!

Christian Brückner leistet wiedereinmal sehr gute Arbeit, mehr noch, das Ergebnis ist die bisher beste Lesung des Schauspielers. Jede Betonung sitzt, jeder Dialog wird gespielt. Eine One-Man-Show die, auch in ruhigen Szenen, keine Sekunde langweilig wird. 6 CDs sitzt der Hörer gebannt vor dem CD-Player und lauscht den Geschehnissen. Die Inhaltsangabe übertreibt allerdings, der „Kampf der Familien“ ist zwar Hauptthema, doch Mittelpunkt der Geschichte sind die Familien untereinander. Sowohl die Beziehungen der Familienmitglieder, als auch das Denken der Mafia-Paten steht im Mittelpunkt. Das eigentliche Finale wartet bis zum Schluss auf die Hörer, doch die vielen Details wird jeden begeistern, der auf gute Geschichten, statt 0815-Action, wert legt.

Negativ fällt ein wenig das Design auf., die beiden Innenseiten der Box sind weiß und umbedruckt, während ein kleines Minibooklet die Copyrightangaben, Biografien und Werbung liefert, die eben auf diesen zwei weißen Seiten hätten gedruckt werden können. Ein wenig Umweltfreundlicher hätte die Verpackung also ausfallen können.

Die Trackeinteilung ist recht dezent gesetzt auch hier wäre mehr, wirklich ein Service, damit der Hörer beim Weiterhören, nicht lange nach der Stelle suchen muss. Das Covermotiv ist passend. Für alle Autoradiohörer wird der Kauf zur Mutprobe, denn ein Kopierschutz befindet sich auf den CDs und laut Erfahrungen anderer Hörer, ist das Abspielen keineswegs –wie angegeben – zu 100% gesichert.

Fazit: Für alle die 6 CDs lang mit Christian Brückner (Stimme von Robert deNiro) in die Welt der Mafia abtauchen möchten, ein Muß! Viele Details und ein Erzählstil, der nicht viel Platz für Langweile liefert, sind das Merkmal dieser Hörbuchumsetzung, die fast keine Wünsche offen lässt.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de