Thomas Harris - Hannibal


Gelesen von: Hansi Jochmann
Regie: keine Angaben
Format: 6 CD's
Länge: ca. 434 Min.
Herausgabe: 1999
ISBN: 3-453-17052-0



Inhalt

Clarice Starling wird wieder Schreie hören. Die junge FBI-Agentin aus dem "Schweigen der Lämmer" ist erneut auf den genialen Psychiater und Serienmörder Hannibal Lecter angesetzt. Auch Mason Verger, den der brilliante Kannibale einst verstümmelte, lebt nur noch für seine Rache. Sein Köder kann nur die Frau sein, die Hannibals Sehnsucht weckt.



Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "Hannibal" bei Delacorte Press / Random House, New York.
Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Ulrich Bitz


© 1999 YAZOO FABRICATIONS INC. All rights reserved.
© der deutschsprachigen Ausgabe 1999 by Wilhelm Heyne Verlag, München
und Hoffmann und Campe, Hamburg
und © + (P) der Hörbuchfassung 1999 by Wilhelm Heyne Verlag, München.


Kommentar - Detlef Kurtz

Der Fortsetzungsroman von "Das Schweigen der Lämmer" zeichnet sich doch noch abartigerer Taten von Hannibal Lecter an. Die Handlung wird, wie der Vorgänger, in der dt. Hörbuchfassung von Jodie Fosters Synchronstimme Hansi Jochmann vorgetragen. Dies macht sie so, dass man wirklich den Eindruck hat, das Starling eine Geschichte erzählt. über eine Lesung kommt die Darbietung jedoch nicht hinaus. Während andere Schauspieler wie Uwe Friedrichsen, Frank Glaubrecht oder Ulrike Kriener die Rollen grade zu mit Leben füllen, wird hier "nur" gelesen, nicht mehr und nicht weniger. Das Hörbuch ist allerdings eine nette Möglichkeit den Roman in einer längeren Fassung zu erleben, als die Kinofassung und vor allem mit "Jodie Foster", die im Film ja nicht mitwirkte...

Durch die übersetzung wohl etwas länger geraten! Die US-Fassung von "Hannibal" wurde auf 5 CDs präsentiert, die deutsche Hörbuchfassung wird uns auf 6 CDs vorgetragen. 1 Stunde länger als das Original!

Fazit: Wer die Abartigkeiten von Schweigen der Lämmer mochte, mag auch die Fortsetzung, wer das Schweigen der Lämmer nicht mochte, sollte von Hanniball erstrecht die Finger von lassen!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de