P. J. Blumenthal - P. M. Wissen - Szenen, die Geschichte machten, Teil 5


Gelesen von: Christian Schult
Regie: Air Play Entertainment
Format: 1 CD (9 Tracks)
Länge: 57:07 Min.
Herausgabe: Juni 2005
ISBN: 3-937847-17-0



Inhalt

Der Mord an Präsident Kennedy ist das erste politische Ereignis der neuen Mediengesellschaft. Weltweit verfolgen die Menschen zuhause an den Fernsehgeräten die Ereignisse in den USA. Die Ergriffenheit kennt kaum Grenzen. Zweifellos ein bedeutendes Ereignis der Weltgeschichte. Doch auch die anderen acht Episoden, die auf Teil 5 von P.M. WISSEN zum HÖREN "Szenen, die Geschichte machten" aufgegriffen werden, wirken bis heute nach.

Hören Sie, welche Gefühle die Väter Israels bei der Gründung ihres Staates hatten, erfahren Sie, warum der Dalai Lama aus Tibet flüchten musste und wie das argentinische Volk um seine Evita trauerte. Musik und passende Atmosphäre lassen diese bedeutenden Episoden lebendig werden.



© 2005, audio media verlag GmbH


Kommentar - Detlef Kurtz

Audio Media bleibt sich selbst treu. In die Kürze, liegt die Würze. In kurzen Features werden in Teil 5 von „Szenen, die Geschichte machten“, die Todesumstände geschichtlicher Personen beleuchtet. Durch Musik und weitere Sprecher wird der Hauptleser – Christian Schult – unterstützt. Das Schicksal dieser Personen macht ein automatisch nachdenklich und zeigt erschreckend auf, wie brutal und unfair das Leben sein kann.

Technisch gesehen ist alles hervorragend, die Trackeinteilung ist gut und auch die dezenten Geräusche und Musikeinsätze sind passend. Leider fällt die Leistung von Christian Schult sehr negativ auf. Sehr bemüht liest er, die Sätze scheinen ihm nicht zu liegen. Er kämpft sich teilweise durch den Stoff, was sehr unverständlich und erstaunlich zugleich ist. Die kleinen, sehr interessanten, Features, haben gerademal eine Länge von 5 bis 7 Minuten, trotzdem fehlt das nötige Tempo und teilweise auch eine ordentliche Betonung, sehr schade!

Fazit: Kurzweiliges Vergnügen mit bitterem Nachgeschmack. Sehr gute Texte, langweilig vorgetragen, die jedoch durch Musik und Effekte erträglich werden. Das Tempo stimmt nicht! Die CD ist nur mit Pausen zu bewältigen, da die Leseart von Christian Schult eher zum Einschlafen einlädt...




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de