Ian Fleming - James Bond 007 - Jagt Dr. No


Gelesen von: Hannes Jaenicke
Regie: Klaus Lage
Format: 2 CDs
Länge: ca. 148 Min.
Herausgabe: Juli 2005
ISBN: 3-86604-023-7



Inhalt

Der wahre James Bond – neu und unverfälscht. „Dr. No“ ist der sechste Roman der Erfolgsserie Ian Flemings, der allerdings als erster Bond für die Kinos verfilmt wurde. Mit diesem Film begann die bis heute erfolgreichste Kinoserie der Welt. 007-Fans sind immer wieder überrascht, in den Büchern Facetten zu entdecken, die der Spannung des Films einen psychologischen sehr genauen gezeichneten James Bond hinzufügen.

Der Leiter der Secret-Service-Station auf Jamaika verschwindet plötzlich samt seiner Sekretärin. Der britische Geheimdienst geht von einer Lappalie aus und schickt einen noch nicht ganz genesenen James Bond auf die Insel. 007 freut sich auf kühle Drinks, Sonne und schöne Frauen. Doch er hat die Rechnung ohne Doktor No gemacht, dessen Insel Crab Key niemand betreten darf. Ein tödliches Spiel beginnt, auf dessen Regeln Bond keinen Einfluss hat.



(P) 2005, LAMU Unterhaltungsprogramme GmbH.
© 2005, Random House Audio - Köln


Kommentar - Detlef Kurtz

Hörer die eine actiongeladene Handlung erwarten, sind hier falsch. Das Hörbuch ist eine Adaption der Originalbücher und somit liegt die Stärke der Geschichte bei einer gut durchdachten Handlung und ebenso guter Dialoge. Tempo kommt recht selten auf, die Geschichte gleicht vieler alter Krimi, die mehr auf Details setzten, als auf Action.

Gelesen wird dieser Roman – wie schon zwei weitere Bondgeschichten – von Hannes Jaenicke. Warum nicht ein Bondsprecher, z. B. Frank Glaubrecht (Pierce Brosnan), für die Lesungen verpflichtet wurde, wird ein Geheimnis der Produzenten bleiben. Herr Jaenicke liest mit guter Betonung, aber leider auch nicht mehr. Er kommt nur selten aus sich heraus. Als normale Lesung sehr gut, aber da inzwischen inszenierte Lesungen – in der die Schauspieler die Dialoge geradezu spielen - von Hörern erwartet werden, dürfte die Art und Weise nicht jedermanns Geschmack sein.

Durch kleine Musikeinsätze wird die Handlung aufgelockert, wobei das bekannte Bond-Theme nachgespielt wurde. Eine Vielzahl an Tracks ermöglicht den Wiedereinstieg, falls eine Pause eingelegt wird.

Fazit: Ein Original als Hörbuch. Wer Action, wie in einem 007-Streifen erwartet, wird sicherlich enttäuscht, denn hier werden die Originalbücher gelesen, die auf Dialoge und durchdachte Handlung setzen...




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de