Hermann Bote - Große Geschichten, neu erzählt "Till Eulenspiegel"


Gelesen von: Uwe Friedrichsen
Regie: keine Angaben
Format: 1 CD (10 Tracks)
Länge: ca. 64 Min.
Herausgabe: 24. Oktober 2005
ISBN: 3-8291-1575-X



Inhalt

Till Eulenspiegel - Ein deutscher Narr von europäischem Format. Er ist zum Sprichwort geworden und unterhält seit Jahrhunderte mit Witz und Bosheit alle Generastionen. Ungezügelt, wie ein Kind es sein kann, zog er durch die Lande und nahm alles auf denArm, was ihm nicht gefiel. Er hält der Welt – und uns – den Spiegel vor.



Hörbuch - © 2005 by Universal Family Entertainment, Berlin


Kommentar - Detlef Kurtz

Unter dem Motto „Große Geschichten – neu erzählt“ erzählt uns – zum Schnäppchenpreis – Uwe Friedrichsen die Geschichte um Till Eulenspiegel, den es wirklich gegeben hat! In 64 Minuten werden die Streiche es Schalks erzählt. Wie von Uwe Friedrichsen gewohnt steigert er sich in die Geschichte hinein und die Erzählung wirkt so, als würde er zu Besuch sein und einen ganz persönlich die Handlung nacherzählen!

Ungewöhnlich ist, dass eine weitere Sprecherin ein wenig dazu erzählt und die Szenen durch recht simpel gestrickte Musik getrennt werden. Das Cover lädt auch nicht grad zum Kauf ein, doch der Inhalt zählt und der ist sehr unterhaltsam!

10 Tracks sorgen für das leichte Wiederfinden, nach einer Pause. Till Eulenspiegel besteht aus verschiedenen Streichen, die aber leider nicht einen Track für sich haben, schade, denn möchte man evtl. einen bestimmten Streich hören, ist das mit umständlichen Suchen verbunden!

Fazit: Ein wunderbar kurzweiliges Vergnügen, das in recht liebloser Verpackung gesteckt wurde. Daher der Rat: Nicht auf die Verpackung achten und einfach in die Welt des wohl bekanntesten Scherzkekses tauchen!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de