Mary Higgins Clark - Du entkommst mir nicht


Gelesen von: Ulrike Grote
Regie: Margrit Osterwold
Format: 4 CD's
Länge: ca. 274 Min.
Herausgabe: 2001
ISBN: 3-453-19864-6



Inhalt

Als die junge Anwältin Emily Graham den ehemaligen Familienbesitz an der Küste von New Jersey zurückerwirbt, ahnt sie nichts von den schrecklichen Funden, die man kurz darauf auf ihrem Grundstück machen wird: Teile von Skeletten zweier Frauen, die im Abstand von 100 Jahren spurlos aus Spring Lake verschwunden waren. Emily beginnt Nachforschungen anzustellen und erkennt zu spät, dass sie ins Fadenkreuz eines kaltblütigen Killers rückt.



Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "On the Street where you live" bei Simon & Schuster, New York.
Aus dem Amerikanischen Original von Karin Dunfer.

© 2001 by Mary Higgins Clark
© der deutschsprachigen Ausgabe
und © + (P) der Hörbuchfassung 2001 by Wilhelm Heyne Verlag, München.


Kommentar - Detlef Kurtz

Wie auch das letzte Hörbuch "Vergiss die Toten nicht" kommt die Handlung des Krimis schnell in fahrt. Diesmal ließt eine jüngere Stimme einen dynamischeren Kriminalroman vor. Die Handlung um 1 CD kürzer, jedoch ist dies kein Nachteil. Durch die Spielzeit wird die Spannung gebündelt, was dem Tempo des Romans zu gute kommt.

Ulrike Grote leistet sehr gute Arbeit sie steigert sich in jede Rolle hinein, so das man eine "One-Woman-Show" hört, und keine "normale" Lesung.

Die Geschichte selber gibt viele Rätsel auf. Wie können 2 Morde die im Abstand von 100 Jahren verübt werden zusammen hängen? Der Hörer taucht ein und erlebt 275 Minuten Krimispannung zum Miträtseln und Gänsehaut kriegen. Zwar gibt es auch hier ein paar Langgezogene Kapitel, aber alles im allen hat Mary Higgins Clark mit ihrem neusten Werk wieder sehr gute Arbeit geleistet.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de