Ross MacDonald - Gänsehaut


Gelesen von: Christoph Lindert
Regie: keine Angaben
Format: 4 MC's
Länge: ca. 378 Min.
Herausgabe: 2000
ISBN: 3-89614-190-2



Inhalt

Am Morgen nach der Hochzeitsnacht verschwindet Alex Kincaids junge hübsche Frau Dolly. Kincaid beauftragt Privatdetektiv Lew Archer, sie wiederzufinden. Kein anderer lebender Thriller-Autor ist in den USA und Großbritannien, dem Mutterland des Kriminalromans, so gefeiert worden wie Ross MacDonald...



Titel der 1964 erschienenen amerikanischen Originalausgabe "The Chill" © 1963 by Ross MacDonald
Deutsch von Gretel Friedman © 1976 by Diogenes Verlag AG, Zürich


(P) der Hörbuchfassung by Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen


Kommentar - Detlef Kurtz

Hervorragendes Krimiwerk! Die Handlung wird zwar nur vorgelesen, aber die Handlung ist so spannend das man sie nicht eine Sekunde aus den Augen bzw. aus den Ohren laßen möchte. Wenn man bedenkt das die Vorlage aus den 60er Jahren ist, kann man zurecht sagen, das dieser Roman - egal ob als Hörbuch oder Buch - einen Zeitlosen Kriminalfall bietet.

Christoph Lindert leistet hervorragende Arbeit. Die Vorlesung wirkt zu keine Minute Monoton. Die Ermittlung lädt auch zum Mitraten ein.

Fazit: Ein Hörbuch für Krimifans und allen die es werden wollen. Nicht zu unrecht wird dieser Roman als "Vollendung des Detektivromans" von der Frankfurter Allgemeinen bezeichnet.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de