Shobhaa Dé - Glitzernacht


Gelesen von: Irina von Bentheim
Regie: Frank Willer
Format: 2 CDs
Länge: ca. 141 Min.
Herausgabe: September 2007
ISBN: 978-3-940318-00-8



Inhalt

Die schöne Filmschauspielerin Aasha Rani, der „Liebling der Massen“, macht einen Fehler: sie verliebt sich. Der Star der Traumfabrik scheint entschlossen, seine Karriere zu ruinieren. Eine verzehrende Leidenschaft gefährdet alles, was Aasha erreicht hat. Als verletzliches junges Mädchen kam sie nach Bombay, angetrieben von ihrer ehrgeizigen Mutter. Zahllose Demütigungen, zahllose Männer hat sie erduldet: Shet Armichand, den Unterwelt-Boss, der die Studios beherrscht, Kishenbai, einen kleinen Verleiher, der sie liebt und ihr zum ersten Mal eine Chance gibt. Und jetzt will sie alles aufs Spiel setzen? Ein junges Mädchen in der Traumfabrik „Bollywood“ – schön, bewundert und ausgebeutet.



Hörbuch © 2007, hörbar weiblich - Irina von Bentheim


Kommentar - Detlef Kurtz

„Glitzernacht“ entführt uns nach Bollywood, das – wenn man diesem Roman glauben darf, zwar kleiner, aber gar nicht so sehr anders ist, als das große Hollywood. Das Hörbuch handelt um eine junge indische Schauspielerin – Aasha Rani – die viel durchmachen muß, um bekannt zu werden und zu bleiben. Der Roman bietet alles, überraschende Wendungen, Schicksalsschläge und auch eine Prise Kitsch, für die Bollywood auch hierzulande bekannt ist.

Gelesen wird der Roman von Irina von Bentheim, der deutschen Stimme von Sarah Jessica Parker in „Sex and the City“. Das Label „hörbar weiblich“ ist ein von ihr gegründeter junger Hörbuchverlag, dessen Erstlingswerk „Glitzernacht“ ist. Der Stoff wird nicht einfach nur gelesen, wer wird erlebt. Mal ängstlich, mal sinnlich, mal voller Temperament. Die Gefühlspaletten, die die Vorlage bietet, werden konsequent ausgenutzt, um eine lebendige Darbietung zu präsentieren. Betonungsfehler sind nicht auszumachen und das Tempo ist ordentlich, sodass nie Langeweile aufkommt.

Technisch hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Die Lautstärke zwischen den Tracks variiert hin und wieder, aber zu jederzeit ist alles deutlich zu verstehen.

Die 2 CDs sind in einem Digipak untergebracht.Das Design bietet gut ausgewählte, augenfreundliche Farben, lediglich das die Inhaltsangabe im Innern und nicht von außen sichtbar ist, dürfte unentschlossene Käufer stören.

Fazit: Ungewöhnliche, aber doch mitreißende Literatur, die temporeich und mit viel Herz vorgetragen wird.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de