Bill Bryson - Eine kurze Geschichte von fast allem


Gelesen von: Ralph Caspers
Regie: Oliver Versch
Format: 2 CDs
Länge: ca. 140 Min.
Herausgabe: Oktober 2008
ISBN: 978-3-86604-963-5



Inhalt

Wie war das eigentlich mit dem Urknall? Was wiegt die Erde? Und: Wie ist es überhaupt möglich, sie zu wiegen? Bill Bryson nimmt Kinder mit auf eine atemberaubende Reise durch Zeit und Raum und erklärt die Wunder des Universums, der Erde, der Meere und die Entstehungsgeschichte des Menschen. Vorwissen unnötig! Erzählt mit unvergleichlichem Witz und Charme, die Bill Bryson zum beliebtesten Sachbuchautoren unserer Zeit gemacht haben.



Hörbuchfassung - © und (P) 2008 by Random House Audio


Kommentar - Detlef Kurtz

Der Titel sagt alles und ist nicht zu hoch gegriffen. „Eine kurze Geschichte von fast allem“, ist genau das! In vielen kleinen Abschnitten wird die Welt erklärt und alles was dazu gehört. Für alle wissbegierigen Kinder ab 10 Jahren! Mit viel Witz und Humor wird kurz und knackig jedes Thema angegriffen. Diese wunderschöne Art lädt zum immer wieder hören ein und lässt auch ältere Hörer staunen und schmunzeln!

Für die Lesung wurde Ralph Caspers verpflichtet, der aus der TV-Sendung „Wissen macht Ah!“ bekannt ist. Er hat eine nette, ruhige Stimme, die doch ein wenig den Schalk im Nacken hat, was auch nötig ist, um den Humor von Bill Bryson übertragen zu können. Die Betonungen sitzen und auch das Lesetempo stimmt. Obwohl Lesen nicht das richtige Wort ist, da die wissenswerten Kapitel erzählt werden, als würde uns Herr Caspers zum Kaffee besuchen.

Die Tonqualität ist vorbildlich. Die Kapiteleinteilung wurde mit Sorgfalt durchgeführt. Es ist möglich jedes kleine Thema anzuwählen. Damit dies nicht mit Suchen verbunden ist, gibt es eine lückenlose Trackauflistung im Innern des Digipaks.

Fazit: Nicht nur für kleine Ohren ein Genuß. Wissenswertes humorvoll und temporeich dargeboten. Die Produktion lädt daher zum immer wieder hören ein.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de