Noelle Chatelet - Klatschmohnfrau, Die


Gelesen von: Monica Bleibtreu
Regie: Margrit Osterwold
Format: 3 CD's
Länge: 197 Min.
Herausgabe: 2001
ISBN: 3-453-19850-6



Inhalt

Voller Sensibilität und Zartgefühl wird die Geschichte von Marthe erzählt, die in Noelle Chatelets erstem Roman so wunderbar gelassen die Pariser Boulevards hinabschritt. Nachdem sie jahrelang ein zurückgezogenes Leben als Witwe geführt hat, begegnet sie ihrer ersten großen Liebe und beginnt voller Selbstbewußstein und Fröhlichkeit, dieses neue Gefühl zu leben.



© und (P) der Hörbuchfassung 2001 by Wilhelm Heyne Verlag, München


Kommentar - Detlef Kurtz

Die Inhaltsangabe sagt in diesem Fall alles was man über die Handlung berichten kann, weshalb ich nur kurz auf die Sprecherin eingehen möchte. Monica Bleibtreu liest den Roman sehr gut vor. Die Betonung wird so ausgeschöpft wie man es von guten Lesungen gewohnt ist. Wenn die Figur seufzt, seufzt auch Monica Bleibtreu, so muss es auch sein.

Die angenehme Lesung bleibt jedoch auch "nur" eine Lesung. Eine Hineinsteigerung in die Charaktere wie man es z. B. von Judy Winter, Frank Glaubrecht, Joachim Kerzel oder Uwe Friedrichsen gewohnt ist, findet nicht statt.

Fazit: Eine gute Geschichte zum relaxen oder nachdenken, gut vorgelesen!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de