Wendy Wunder - Flamingos im Schnee


Gelesen von: Gabrielle Odinis
Regie: Thomas Stammberger
Format: 5 CDs
Länge: ca. 394 Min.
Herausgabe: März 2013
ISBN: 978-3-86974-156-7



Inhalt

Eine glühende Liebeserklärung an das Leben, voller Witz und Temperament

Die junge Campbell wünscht sich ein normales Leben, doch die Diagnose Krebs lässt dies nicht zu. Ihre Flamingo-Liste erinnert sie daran, was sie noch alles erleben möchte: Zum Beispiel Kühe umschubsen, ihre Unschuld verlieren und sich tragisch verlieben. Als Campbell mit ihrer Familie nach Promise zieht und sie Asher kennenlernt, geschehen wundersame Dinge …



Hörbuch © 2013, Steinbach sprechende Bücher


Kommentar - Detlef Kurtz

Wendy Wunder erzählt in „Flamingo im Schnee“ eine Geschichte, mit der Kernaussage: Lebe dein Leben, egal welche Sorgen oder Ängste du hast. Der Roman handelt um die an Krebs erkrankte Campell. Das jünge Mädchen erstellt eine Liste, die sie „Flamingo-Liste“ nennt. Auf ihr schreibt sie die Dinge, die sie vor ihrem möglichen Tod erledigen will. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn der Krebs lässt nicht locker…

Eine Geschichte die durch unglaubliche Leichtigkeit und Humor punktet. Krebs spielt am Anfang und am Ende eine stärkere Rolle. Das Hauptaugenmerk ist das Leben. Es wird erzählt wie die Hauptprotagonisten mit ihrer Diagnose, den ständigen Untersuchungen und natürlich auch mit ihren Mitmenschen umgeht. Schwerfällig ist der Stoff nicht, erst zum Ende des Romans wird er einen Hauch düsterer und auch ein wenig traurig.

Als Leserin wurde Gabrielle Odinis verpflichtet. Die Schauspielerin spielt die Handlung vor. Jede Figur bekommt eine eigene Note. Es wird aber nicht übertrieben, sodass ein gewisser Lesecharakter erhalten bleibt. Das Tempo und die Betonungen stimmen. Zu keinem Zeitpunkt kommt es zu langweiligen Szenen, da mit viel Liebe und Energie die Geschichte vorgetragen wird. Nur einen kleinen Fehler leisten sich Regie und Sprecherin: Die Kapitel werden als Zahlen vorgetragen. Dabei ist klar, das jede Zahl, am Anfang eines Kapitels, als Kapitel gelesen werden. Dies reist ein schon manchmal etwas raus, denn mitten im Satz kommt ein „21“, statt „Kapitel 21“. Aber das ist meckern auf hohem Niveau, wenngleich so ein Fehler nicht vorkommen sollte!

Das Hörbuch wird in einer transparenten 5er-CD-Box geliefert. Jede CD hat einen Platz für sich allein und kann daher sehr leicht entnommen werden. Ein Booklet gibt es nicht. Alle nötigen Informationen sind auf der Verpackung untergebracht. Die Tonqualität ist durchweg gut.

Fazit: Lustige und temporeich. Ein Roman der das Leben feiert. Für ein wenig Traurigkeit, angesichts der Krankheit der Hauptprotagonisten, ist aber auch gesorgt. Ein Hörbuch für Herz und Seele, ohne das es zu albern oder ernst zu geht.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de