Ralf Husmann - STROMBERG: Arbeit macht Arbeit, darum heißt sie so


Gelesen von: Christoph Maria Herbst
Regie: Oliver Versch
Format: 2 CDs
Länge: ca. 132 Min.
Herausgabe: Januar 2014
ISBN: 978-3-8371-2583-2



Inhalt

Moses hat die zehn Gebote und der DFB-Pokal seine eigenen Gesetze. Nur in der Arbeitswelt kann jeder machen wie er lustig ist? Nein! Der beste Chef Deutschlands hat sich in seiner knappen Freizeit hingesetzt und die wichtigsten Regeln für den Job aufgeschrieben. Und weil der Arbeitsalltag deutlich komplexer ist als der Fußball oder die Bibel, sind es ein paar mehr geworden. Wer die beherzigt, kann schon mal die Karriereleiter aus dem Keller holen.



Hörbuch © 2014, Random House Audio GmbH - Köln


Kommentar - Detlef Kurtz

Was ein Büro ausmacht, wird uns mit viel Humor erzählt. Faires verhalten? Wozu? Das bringt doch niemand weiter! Arbeitsrecht? Fairness? Belästigung am Arbeitsplatz? Das sind alles Dinge, die ein Chef doch nicht ernst nehmen muss, oder etwa doch? Mit anderen Worten: Wer alle Moralvorstellungen über Bord wirft, Zynismus, Sarkasmus und Mobbing - in humorvoller Art - liebt, ist mit diesem Hörbuch gut bedient. Das jeder Fan von „STROMBERG“ nicht an diesem Hörbuch vorbei gehen kann, dürfte daher klar sein!

Niemand anderer als „Stromberg“ selbst, liest dieses Hörbuch. Christoph Maria Herbst schlüpft einmal mehr in die Rolle des fiesen Bürochefs. Er erzählt in kurzen knackigen Kapiteln, wie das Büroleben wirklich funktioniert, zumindest laut der Ansicht der beliebten Figur. Es fällt ihm spielend leicht den „Stromberg-Ton“ zu treffen. Das Hörbuch gleicht nicht einer Lesung, sondern einer Unterhaltung. Als würde ein Chef wirklich seine zweifelhaften Weisheiten weitererzählen. Der lockere Ton ist es auch, der das Durchhören des Hörbuchs nicht nur leicht macht, sondern auch dafür sorgt, das es nicht nur einmal gehört wird!

Die Lesung wird in einem Doppel-Jewel-Case geliefert. Das Inlay präsentiert eine gute und übersichtliche Kapitelübersicht. Wer also eine bestimmte Frechheit erneut hören möchte, kann sehr schnell auf den jeweiligen Trackpunkt der CD springen. Die Tonqualität ist durchweg gut.

Fazit: Für alle, die humorvolle, bissige Bücher lachen können! STROMBERG sorgt für kurzweiligen Spaß, der hier und dort nicht ganz politisch korrekt ist, aber genau deswegen für einen Angriff auf die Lachmuskeln sorgt.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de