Nicolas Barreau - Eines Abends in Paris


Gelesen von: Andreas Fröhlich
Regie: Margit Osterwold
Format: 5 CDs
Länge: ca. 358 Min.
Herausgabe: Oktober 2013
ISBN: 978-3-86952-189-3



Inhalt

Alain Bonnard, Besitzer eines kleinen Programmkinos in Paris, das früher seinem Onkel gehörte, ist Nostalgiker aus Überzeugung. In seinem Cinéma Paradis gibt es keine Eimer mit Popcorn, keine XXL-Colabecher, keine Hollywood-Blockbuster. Ein schlechtes Konzept zum Überleben. Doch Alain hält an seinen Qualitätsansprüchen fest. Er möchte Filme zeigen, die Träume schenken, und er mag die Menschen, die in sein Kino kommen. Ganz besonders diese bezaubernde, schüchterne Frau im roten Mantel, die jeden Mittwoch erscheint und sich immer in die Reihe 17 setzt. Was für eine Geschichte sie wohl hat?



Hörbuch © 2012/2013, OSTERWOLDaudio bei Hörbuch Hamburg


Kommentar - Detlef Kurtz

„Eines Abends in Paris“ ist eine wunderbare Geschichte, um den Betreiber eines Programmkinos und seiner großen Liebe. Allein dadurch, das Nicolas Barreau seine liebenswerte Figur – Alain Bonnard – aus der Ich-Perspektive erzählen lässt, entsteht augenblicklich eine Sympathie, für den Verträumten und doch erwachsen Alain. In dieser Geschichte kommt es, wie es kommen muss, Alain lernt seine Traumfrau kennen, lässt sich aber nicht ihre Nummer geben. Er verabredet sich, ganz wie früher, doch zu dem Treffpunkt kommt sie nicht. Warum? Es beginnt eine romantische und doch amüsante Suche nach der Frau seines Lebens!

Mit einer sanften und doch leicht ironischen Tonart trägt Andreas Fröhlich diesen gelungenen Roman vor. Dies steht der Handlung sehr gut zu Gesicht, die neben Romantik auch ein wenig Komik bietet. Die Figuren bekommen eine eigene Note. Es fällt leicht, sich auf die Geschichte komplett einzulassen. Danke der guten Interpretation ist das Versinken in die Handlung, von der ersten bis zur letzten Sekunde, möglich. Zu keinem Zeitpunkt kommt es zu falschen Betonungen. Das Tempo ist ebenfalls hervorragend.

Das Hörbuch wird in einer vorbildlichen Tonqualität geliefert. Das Cover unterstreicht die Handlung, was oft bei Hörbüchern nicht der Fall ist. Die 5 CDs werden in einer normalen CD-Box geliefert. Im Gegensatz zu vielen anderen neuen Produktionen sind die CDs daher vor Staub geschützt, da sie nicht im offenen Digipak geliefert werden. Ein kleines Inlay zeigt die Biografie von Autor und Leser.

Fazit: Für alle, die eine romantische und liebenswerte Geschichte suchen, die sanft und leicht ironisch vorgetragen wird. Ein Roman, über die große Liebe, der nicht nur Frauen zu fesseln weiß!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de