Donald F. Glut - Star Wars: Episode VI "Die Rückkehr der Jedi-Ritter"


Gelesen von: Wolfgang Pampel
Regie: Peter Kaizar
Format: 1 mp3-CD
Länge: ca. 6 Std. und 4 Min.
Herausgabe: November 2016
ISBN: 978-3-8371-3655-5



Inhalt

s ist eine dunkle Zeit für die Rebellen-Allianz – Prinzessin Leia und Luke Skywalker fürchten um das Leben des in Karbonit eingefrorenen Han Solo. Den Rebellen bleibt nur eine einzige Chance, um Darth Vader aufzuhalten. Doch dann erfährt Luke von Yoda ein lang gehütetes Geheimnis, das alles verändert ...



Hörbuch © 2016 by Random House Audio / Lucasfilm Ltd.


Kommentar - Detlef Kurtz

Das große Finale der Urtrilogie steht den beiden vorherigen Romanen in nichts nach. Da es gewissermaßen der dritte Akt ist, kommt die Handlung sehr schnell in Gang. Die Helden müssen allerlei durchmachen. Han Solo muß gerettet werden und anschließend muß die Rebellion unterstützt werden, um eine entscheidende Schlacht zu gewinnen. Luke Skywalker muß mit dem Verlust eines guten Freundes klarkommen und anschließend seine letzte Prüfung ablegen: Die Konfrontation der dunklen Seite der Macht, in Form des Imperators und seinem Vater: Darth Vader.

Wolfgang Pampel, die deutsche Stimme von Han Solo (alias Harrison Ford) führt auch in diesem Abenteuer durch die Kapitel. Er versetzt sich perfekt in die Lage der jeweiligen Situation. Die Helden bekommen eine eigene Note und es macht daher Spaß seiner Interpretation zu lauschen. Erstaunlicherweise gelingen ihn die Bösen fast schon besser. Die Regie hat leider nur wenig Ahnung vom Star Was-Universum, zumindest klingt es so. Eigennamen wie „Mose Isle“ werden falsch ausgesprochen. Die Ewoks klingen manchmal wie Eh-Wooks, aber das ist zugegeben Meckern auf hohem Niveau. Die Betonungen und das Tempo sitzen – bis auf die erwähnten Ausnahmen - zu jeder Zeit!

Die Tonqualität ist gut. Auf Musik oder Effekte wurde verzichtet. Lediglich wen die Jedi-Geister reden gibt es einen leichten Hall. Die mp3-Dateien sind lose auf den CDs gepresst. Einen Ordner, zum einfachen Übertragen, gibt es nicht. Die Verpackung ist in einem schicken Silber gehalten. Sie ist aber leider wieder in dem unmöglichen Format, sodass sie nicht in ein normales CD-Regal aufrecht hineinpassen. Das Design ist außerdem sehr anfällig für Fingerabdrücke. Eine schöne Jewel-CD-Hülle wäre würdevoller gewesen.

Fazit: Gelungener Abschluss der Serie, wobei dies wohl nicht ganz zutrifft, denn das Abenteuer der nächsten Generation geht ja mit „Episode VII“ weiter, die es ebenfalls als Hörbuch und als Film gibt.




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de