Luke Delaney - Wenn ihr schlaft


Gelesen von: Martin Keßler
Regie: Anika Rust
Format: 6 CDs
Länge: ca. 432 Min.
Herausgabe: August 2016
ISBN: 978-3-7857-5280-7



Inhalt

Celia Bridgeman erlebt den Albtraum jeder Mutter: Eines Morgens liegt ihr kleiner Sohn George nicht mehr in seinem Bett. Sean Corrigan und sein Team werden auf den Fall angesetzt. Noch bevor erste Ermittlungsergebnisse vorliegen, verschwindet ein weiteres Kind. Auf den ersten Blick gibt es keine Verbindung zwischen den Familien der entführten Kinder, keine Spur, die zum Täter führen könnte. Doch Corrigan weiß: Er muss ihn stellen - bevor ein weiteres Kind in seine Fänge gerä



© und (P) der Hörbuchfassung 2016 by Lübbe Audio, Bastei Lübbe KG, Köln


Kommentar - Detlef Kurtz

Autor Luke Delaney versteht es gleich am Anfang zu fesseln. Die Handlung bleibt lange Zeit mysteriös und spannend. Die Kapitel beschäftigen sich mit beiden Seiten. Ermittler und Täter bekommen beide Platz, um ihre Motive zu verstehen. Um so weiter der Hörer kommt, desto mehr erfährt er die wahren Hintergründe. Leider wird die Handlung zum Ende doch recht abgehoben. Sie enttäuscht durch ihre Einfachheit. Lange Zeit scheint es, als sei es eine originelle Geschichte, doch das Finale belehrt uns eines besseren, leider. Der Weg dorthin ist aber sehr spannend, sodass am Ende unklar ist, ob Begeisterung oder Enttäuschung überwiegt.

Martin Keßler, die deutsche Stimme von Nicolas Cage und anderen Stars, durchlebt diesen Roman. Mit seiner lässigen Art wird nicht jeder etwas anfangen können. Er liest sehr schnell. Konzentration ist daher angesagt und das stärker, als bei anderen Hörbüchern. Die Betonungen sitzen und auch die Interpretation der Figuren machen großen Spaß. Wie bei einem guten Hörbuch üblich, werden die Dialoge gespielt, statt nur gelesen. Gelangweiltes Vortragen gibt es nicht!

Das Hörbuch wird im Digipak präsentiert. Die CDs stecken in Pappschlitzen. Leider gibt es kein Schuber, sodass die CDs nicht vor Staub geschützt werden. Sämtliche Informationen zur Produktion sind auf der Verpackung, weshalb es kein Inlay oder Booklet gibt.

Fazit: Rasanter und spannender Hörbuchspaß, der im Finale etwas durch die Einfachheit enttäuscht. Der Weg zur Aufklärung begeistert, genau, wie die recht zügige Vortragsart des Lesers!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de