Anita Shreve - Gewicht des Wassers, Das


Gelesen von: Franziska Pigulla
Regie: keine Angaben
Format: 6 CD's
Länge: ca. 400 Min.
Herausgabe: 2001
ISBN: 3-88698-536-9



Inhalt

Von einem historischen Krimifall ausgehend, schafft Anita Shreve, in diesem Roman voller Poesie und Dramatik. Einblicke in die Abgründe menschlicher Gefühle. Die Fotoreporterin Jean hat sich aufgemacht, um die mysteriösen Hintergründe eines über hundert Jahre zurückliegenden Verbrechens zu erforschen. Diesen Auftrag verbindet sie mit einem Segelausflug zusammen mit ihrer kleinen Tochter, ihrem Mann Thomas, dessen Bruder Rich und dessen attraktiver Freundin Adaline...



© und (P) der Hörbuchfassung 2001 by steinbach sprechende Bücher


Kommentar - Detlef Kurtz

Ein Krimi wird angekündigt, tatsächlich aber stehen Beziehungen im Vordergrund. Zunächst erzählt die Reporterin über ihr Leben, und wie sie ihren Mann heiraten muß, dies zieht sich über 3 CDs hin. Nicht gerade eine Spur von "voller Dramatik". Immerhin besteht das Hörbuch "nur" aus 6 CDs, und über die hälfte ohne Dramatik nenn wir mal etwas "langweilig".

Die Erzählung selber ist aber dennoch im guten Mittelfeld. Franziska Pigulla wirkt erkältet bei dieser Lesung, was das Hörvergnügen ein wenig eindämmt. Frau Pigulla leistet dennoch ganze Arbeit, wie immer ist es kein "Lesen" sondern eher eine "1-Frau-Show".

Fazit: Für alle die lange Geschichten mit viel Herz-, Schmerz und Realitätsnähe mögen und dabei einer angenehmen Stimme lauschen wollen...




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de