Paul Auster - Timbuktu


Gelesen von: Dietmar Mues
Regie: Barbara Wolpert
Format: 3 CD's
Länge: ca. 196 Min.
Herausgabe: August 2002
ISBN: 3-89903-060-5



Inhalt

Mr. Bones hat allen Grund, die Stirn in tiefe Falten zu legen und die Lefzen hängenzulassen: neben ihm, an einer zugigen Straßenecke in Baltimore, liegt sein zweibeiniger Freund Willy G. Christmas und spuckt Blut. Es geht zu Ende mit dem weltklugen Penner, verrückten Künstler und genialen Schwätzer. Ob sein Freund jetzt ins Paradies kommt? Willy hat ihm viel von diesem wunderbaren Ort erzählt. Schon der melodische Klang des Namens ließ Mr. Bones die Ohren aufstellen. Das Paradies heißt Timbuktu und beginnt da, wo die Weltkarten aufhören, jenseits des Ozeans und einer großen Wüste. Ein weiter Weg, und bis Mr. Bones dorthin gelangt, um wieder mit Willy vereint zu sein, wird er noch viele Abenteuer zu bestehen haben.



© und (P) der Hörbuchfassung 2002, HörbucHHamburg, Verlag Margit Osterwold


Kommentar - Detlef Kurtz

Die Geschichte beginnt sehr traurig: Mr. Bones Herrchen ist totkrank und auf der 1. CD erleben wir das Leiden des armen Hundehalters. Durch die dramatisch geschilderte Weise gelingt es dem Autoren, bei den Hörer/rinn sehr schnell Mittleid für Mr. Bones zu empfinden. Sein Herrchen stirbt und ab CD2 gehen die Abenteuer des kleinen Vierbeiners los. Das Hörbuch beschreibt in liebevoller weise die Denkweise des Hundes und erzählt die Geschichte aus dessen Sicht, so wird das Hörbuch zu einem etwas ungewöhnlichen, aber zugleich netten Erlebnis.

Dietmar Mues ist - wie immer - in seinem Element und so erzählt er die Geschichte so gut, das Längen die in der Geschichte auch vorkommen, mit interesse gehört werden können. Tempo kommt hier zwar durch Herrn Mues aus, aber die Geschichte selber bietet eher wenig Tempo und konzentriert sich darauf eine nette unterhaltsame Geschichte zu erzählen.

Fazit: Ein Hörbuch für Hundefans, aber gute Nerven sollten schon vorhanden sein, da der Anfang doch sehr ans Herz geht. Eine Geschichte aus der Sicht eines Hundes erzählt, mal was anderes!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de