Clark Darlton - Perry Rhodan: Silberedition 01 - Die dritte Macht


Gelesen von: Josef Tratnik
Regie: keine Angaben
Format: 12 CD's
Länge: ca. 895 Min.
Herausgabe: 2002
ISBN: 3-936-33730-6



Inhalt

Die politischen Machtblöcke drohen ihre Meinungsverschiedenheiten in einem alles vernichtenden Atomkrieg auszutragen. Der Kampf um die Vorherrschaft wird in den Weltraum hinausgetragen, der Wettlauf um die Eroberung des Mondes beginnt. An Bord der STARDUST starten Major Perry Rhodan und drei weitere Angehörige der US-Space-Force zum Erdtrabanten. Schon vor der Landung auf dem Mond ereignen sich merkwürdige Dinge: Funkgespräche werden gestört, Flugmanöver verlaufen unplanmäßig und an Bord der STARDUST zeigen die Kontrollinstrumente unerklärliche Werte an.

Nach der Landung wird es zur Gewißheit: Auf Luna befinden sich Angehörige einer unvorstellbar mächtigen extraterrestrischen Zivilisation. Perry Rhodan nimmt Kontakt zu diesen Intelligenzen auf und findet heraus, dass es Besatzungsmitglieder eines havarierten Expeditionsschiffs der Arkoniden sind. Als erster Mensch wird er mit dem überlegenen Intellekt und dem für Menschen kaum begreiflichen Wissensstand dieser Wesen konfrontiert. Wie Perry Rhodan mit dieser Situation fertig wird und die Macht der Fremden nutzt, um den Ausbruch des Dritten Weltkriegs zu verhindern, schildert dieses Hörbuch.

Dieses Hörbuch enthält die Handlung folgender Hefte:
Perry Rhodan 1: Unternehmen STARDUST
Perry Rhodan 2: Die dritte Macht
Perry Rhodan 3: Die strahlende Kuppel
Perry Rhodan 4: Götterdämmerung
Perry Rhodan 5: Atom-Alarm

...und ist als Hardcover unter dem gleichnamigen Titel erschienen!



© 2002, Hallo! Eins A Medien GmbH, Köln / Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt


Kommentar - Detlef Kurtz

Nach 6 Hörbüchern, die mehr und mehr zu Hörspielen heranwuchsen, präsentiert EinsAMedien eine wascheche Lesung. "Die dritte Macht" ist eine ungekürzte Lesung zum gleichnamigen Perry Rhodan Hardcover (auch Silberband genannt). Die Anfänge von Perry Rhodan enthalten eigentlich recht wenig SF-Elemente. Zunächst geht es um die Vorbereitung auf die erste Mondlandung. Die Besatzung der ersten Mondrakete - STARDUST- trifft auf Außerirdische, die auf dem Erdtrabanten notgelandet sind. Dieses Treffen ist der Grundstein der SF-Serie, die heute mehr als 2000 Hefte umfasst.

Nichts besonderes? Oh doch, denn die Autoren beschreiben sehr genau die Probleme vor dem Start und beachten dabei die Gesetze der Physik und sind vor allem ihrer Zeit voraus, da die Mondlandung erst Jahre nach Erscheinen dieser Romane Realität wurde. Es sind die feinen Details der Geschichte, die besonders beeindrucken. Zwar ist das Hörbuch der Anfang der SF-Saga, dennoch erfährt man erstaunlich wenig über die Hauptrollen, es geht vormerklich um die Begegnung mit den Arkoniden und über die Veränderungen, die mit ihrer Hilfe auf der Erde erreicht werden.

Auf zwölf CDs trägt Josef Tratnik die Geschichte vor. Dabei gelingt es ihm, jeder Figur eine andere Note zu verleihen, allerdings gerät er, bei der Mammut-Länge verständlich, ein wenig ins Schwanken: mal liest er einfach nur, mal spielt er die Geschichte. Kapitelwechsel werden mit einem kurzen Musik-Sampel untermalt, die den angenehmen Eindruck des Hörbuchs verstärken. Jedes Kapitel hat einen Track für sich alleine, so dass ein späteres Weiterhören erleichtert wird. Etwas negativ fällt die Verpackung auf, die 12 CDs werden in einem großen Pappschuber präsentiert. Die CD's selber sind wiederum nur in kleinen Papphüllen untergebracht, und zwar Millimeter genau, was dazu führt, dass man beim Herausnehmen ziemlich herum pfriemeln muss. Etwas mehr Raum in den Papphüllen, würde das Entnehmen erleichtern. Sehr nett ist allerdings die Idee, dass sich - wenn man die CD-Hüllen in 3er Reihen untereinander aufstellt - das Titelbild von Heft 1 im Großformat bildet.

Eine weitere Krönung der Silber-Edition stellt das umfangreiche Booklet dar. Hier findet sich alles, was man wissen möchte: Biografien zu den Autoren, dem Cover-Zeichner Johnny Bruck, dem Leser Josef Tratnik, Bilder zu den 5 Heften (dem Grundstein des Hörbuches bzw. Hardcovers - leider nur in s/w), die Entstehung der SF-Reihe, eine Risszeichnung der STARDUST, die Entstehung des Hörbuches, ein kleines Lexikon, um Begriffe wie Lichtjahre oder Solsystem zu erklären, fehlt auch nicht.

Fazit: Eine wirklich gelungene Hörbuch-Adaption. Ein paar Effekte mehr würden der Geschichte eventuell noch mehr Spannung verleihen, aber auch ohne sie überzeugt das Produkt und bietet über 15 Stunden Hörspaß. Ein Muss für jeden Rhodan-Fan!




Die Seite ist ein Teil der privaten H?rspiel & H?rbuch-Seite
www.hoernews.de