10.10.2015 - 20:13 Uhr - Andreas Mannkopff verstorben




Der Berliner Schauspieler Andreas Mannkopff ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das meldete gestern sein Sohn über die offizielle Facebookseite seines Vaters. Herr Mannkopff lieh zahlreichen Figuren und Schauspielern seine Stimme. Kultstatus erreichte er durch Zeichentrickserien wie "Garfield" und "Lucky Luke", wo er beide male den Titelhelden mit seiner deutschen Stimme verfeinerte. Im Fernseh- und Filmgeschäft konnte er ebenfalls bewundert werden.

Erst in den letzten Jahren wurde er vermehrt auch für das kommerzielle Hörspiel eingesetzt. Er hatte in "Goldagengarden", "Gruselkabinett" und "Sherlock Holmes" Gastauftritte.

Wir werden ihn sehr vermissen!!


Verfasser: Detlef Kurtz
Quelle: Andreas Mannkopff, die Facebookseite




Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de