14.09.2019 - 15:38 Uhr - Gedenken: 90 Jahre Hans Clarin


Heute vor 90 Jahren wurde Hans Clarin geboren. Ein Grund mehr ein wenig an ihn zu erinnern. Er prägte nicht nur die Hörspielwelt, mit seiner unverwechselbaren Stimme, sondern auch Theater, Film und TV.

Unvergessen bleiben Figuren wie „Hui Buh“ und „Pumuckl“. Letzterer darf bald in schönster HD-Qualität auf Blu-ray genossen werden. Wer kennt nicht seine Interpretation von „Asterix“, den er für die EUROPA-Studios geben durfte? Aber er war nicht nur für humorvolle Rollen zu haben. Dies bewies er in „TKKG“ und „Die drei ???“ ebenso, wie in verschieden Rollen auf dem Bildschirm. Kurz vor seinem Tod kehrte er noch ein Mal zu gewohnten Umgebungen zurück und spielte, als Verneigung vor seinen Leistungen, den Kastellan auf Schloß Burgeck, in der Kinoverfilmung von „Hui Buh“.

Hans Clarin verstarb am 28. August 2005 im Alter von 75 Jahren. Er wird dank seiner liebenswerten Art und seinem wunderbaren vielfältigen Talent nie vergessen werden und für immer im Ohr bleiben!

Ausgewählte Rollen in Hörspielen:
- Hui Buh (Hui Buh)
- Die drei ??? (55) "Gekaufte Spieler" (Mr. Powers)
- TKKG (62) "Terror aus dem Pulverfass" (Direktor Freund)
- TKKG (81) "Horror-Trip im Luxusauto" (Herr Wertheim)


Verfasser: Detlef Kurtz
Quelle: HörNews.de




Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de