20.07.2019 - 18:33 Uhr - 50 Jahre Mondlandung


Heute vor 50 Jahren landeten US-Astronauten als erste Menschen auf den Mond. Eine passende Gelegenheit, um ein Blick auf Hörspiele zu werfen, die sich mit dem Thema Zukunft auseinandersetzen. Wir hoffen dieser kleine Ausflug gefällt und wenn ja, lasst es uns wissen!

Eine Geschichte, die sofort ins Gedächtnis gerufen wird, ist natürlich „Perry Rhodan 1: Unternehmen STARDUST“. Die Vertonung, zum gleichnamigen Heft, schickt den Weltraumhelden ebenfalls das erste Mal ins All und natürlich auf den Mond. Das wirklich Bemerkenswerte ist, dass die Autoren der Vorlage ihrer Zeit voraus waren, aber leider den tatsächlichen Fortschritt in der realen Welt unterschätzen. Und so kommt es, das Perry Rhodan – im Heft, das 1961 erschien – 1971 auf den Mond landet. Eine Tatsache, die rückblickend den Verlag natürlich ärgert und heutzutage seltsam anmutet. Glücklicherweise wird das Datum in der Hörspielfassung nie erwähnt, weshalb es auch heute noch ohne Schmunzeln gehört werden kann. Die Europa-Produktion mit Uwe Friedrichsen in der Hauptrolle begeistert durch ein solides Tempo und rundum tollen Sprechern. Wer lieber zum Hörbuch greift, kann natürlich auch von Eins A Medien „Perry Rhodan: Silberedition 1 – Die dritte Macht“ hören. Josef Tratnik entführt uns in die ungekürzte Variante, wie das große Abenteuer begann. Wer an die Zukunft denkt, der kommt aber natürlich auch nicht an H. G. Wells „Krieg der Welten“ vorbei. Der Klassiker wurde mehrfach vertont und daher fällt es schwer einen Tipp zu geben. Schade ist, das es keine echten Star Trek-Hörspiele gibt, doch wer gern echte Science Fiction hören möchte, der kann zu „Mark Brandis“, gespielt vom großartigen Michael Lott, greifen. Ein deutscher Weltraumheld, der mit viel Stil und Spannung als Hörspielserie umgesetzt wurde.

Wer es wissenschaftlich mag, der ist mit „Projekt SETI – Signale aus dem All“ richtig. …und das Schöne ist, das Hörspiel wird von Maritim GRATIS auf YouTube präsentiert. Es kann aber natürlich auch als Download erworben werden!

SF-Dokumente 1: Projekt SETI - Signale aus dem All
Ein Hörspiel mit Friedrich Schütter (Cmdr. Adama aus Kampfstern Galactica) aus dem Jahre 1978



Verfasser: Detlef Kurtz
Quelle: HörNews.de




Die Seite ist ein Teil der privaten Hörspiel & Hörbuch-Seite
www.hoernews.de